Absage des Argovia Vittoria Fischer Cup / RMV Bike Race vom 25. April 2021 in Hochdorf

Die diesjährige Saisoneröffnung des Argovia Vittoria Fischer Cups hätte am 25. April stattfinden sollen. Dem veranstaltenden Verein RMV Hochdorf war es ein Anliegen nach der langen Durststrecke der Athletinnen und Athleten endlich wieder ein Rennen auszutragen. Nach langem Abwägen und schweren Herzens hat sich das Organisationskomitee nun aber aus folgenden Gründen entschieden das Rennen abzusagen:

• Die aktuelle epidemiologische Lage der COVID-Pandemie (Stand Anfang März) ist sehr unsicher. Die laufend verändernden Bedingungen lassen eine vernünftige Planung des Rennens nicht zu.

• Die Platzverhältnisse in der Arena Hochdorf sind eingeschränkt, insbesondere der Start- und Zielbereich, der Kids-Parcours und die sanitären Anlagen. Das lässt ein grosszügiges Verteilen der Teilnehmer nur unter grossem logistischen Aufwand zu und ist mit einem grossen Helferaufgebot verbunden.

• Aufgrund der bereits verschobenen Rennen ist ein grosses Starterfeld von 300-400 Teilnehmern zu erwarten. Durch viele Startende in den unteren Kategorien ist nochmals mit mindestens der selben Anzahl Begleitpersonen zu rechnen. Falls von der Regierung bis Ende April überhaupt eine so grosse Anzahl Personen zugelassen wären, ist mit einschneidenden Auflagen zu rechnen.

• Wir wollen das Risiko einer Ansteckung mit dem Coronavirus unter den Beteiligten, auch insbesondere unter den Helfern verhindern.

• Der Anlass müsste mit Teilnehmerbegrenzung und unter Ausschluss von Zuschauern ausgetragen werden. Daraus resultieren beschränkte Einnahmen aus Startgeldern, Sponsoring und Festwirtschaft, was für den veranstaltenden Verein RMV Hochdorf ein finanzielles Defizit bedeuten würde.

• Das diesjährige Rennen wäre das 10. Rennen in der Arena in Hochdorf gewesen. Die Jubiläumsausgabe soll nicht unter erschwerten und eingeschränkten Bedingungen stattfinden.

Das Organisationskomitee macht sich bereits jetzt daran, das Rennen 2022 zu planen und ist äusserst motiviert mit der Jubiläumsausgabe allen Rennfahrerinnen und Rennfahrer in der Arena in Hochdorf ein Spektakel zu bieten.
Der veranstaltende Verein RMV Hochdorf, das OK und die IG Argovia Cup danken allen Voluntären, Sponsoren und Behörden die in die bisherige Rennorganisation involviert waren.
Für Fragen stehen zur Verfügung:

Philip Gassner, OK Präsident RMV Bike Race
Mobile: 079 403 92 94 Mail:

Thomas Andres, IG Argovia Vittoria Fischer Cup
Mobile: 079 401 01 92 Mail: